WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

VHS

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
25.09.2021
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Ab M�rz soll es vier Wochen lang nur per Umleitung nach Hirschhorn gehen

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(hr) (hm) Am Dienstag, 9. Februar, beginnt Hessen Mobil mit den Bauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn auf der Bundesstra�e 37 zwischen Eberbach (Landesgrenze) und Hirschhorn. Die gesamten Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende April an.

Die Stra�e soll in vier Bauphasen saniert werden. In den ersten f�nf Wochen wird der Verkehr zun�chst zweispurig �ber verengte Fahrbahnen an der Baustelle vorbeigeleitet. In diesem Zeitraum erfolgen vorbereitende Arbeiten wie Abbruch- und Fr�sarbeiten an Zufahrten und Banketten sowie das Herstellen und Anpassen von neuen Borden und seitlichen Mulden.

Voraussichtlich ab Mitte M�rz werden dann in den Bauphasen 2 und 3 umfassende Asphaltarbeiten ausgef�hrt. Hierf�r erfolgt eine insgesamt etwa vierw�chige, halbseitige Sperrung mit Einbahnregelung. Der aus Richtung Eberbach kommende Verkehr wird in diesen Bauphasen �ber die Bundesstra�e B 45 und die Landesstra�e L 3119 �ber Beerfelden und das Finkenbachtal nach Hirschhorn umgeleitet. �ber den Beginn der halbseitigen Sperrung will Hessen Mobil zeitnah informieren.

In der letzten Bauphase wird f�r Restarbeiten wie etwa Schutzeinrichtungen und Asphaltierung von Zufahrten eine nochmalige Fahrbahneinengung f�r rund zwei Wochen notwendig.

Im Rahmen der Bauma�nahme wird der Asphaltaufbau der Fahrbahn der B 37 �ber eine Gesamtl�nge von rund 4,1 Kilometern zwischen dem Tunnel Hirschhorn und der Landesgrenze bei Eberbach im Hocheinbau erneuert und verst�rkt. Hierf�r wird die Fahrbahndecke rund zehn Zentimeter tief abgefr�st und vorhandene Sch�den instandgesetzt.
Anschlie�end erfolgt der Einbau einer rund 26 Zentimeter starken Asphaltdecke. Bankette, Schutzeinrichtungen, Muldeneinl�ufe, Randeinfassungen und Einbauteile werden erneuert und an die neue Fahrbahnh�he angeglichen. Ebenso werden die seitlichen Stra�eneinm�ndungen an die neue Fahrbahnh�he angepasst. Die Baukosten der Ma�nahme belaufen sich auf rund 2,56 Millionen Euro und werden vom Bund getragen.

02.02.21

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Rechtsanwälte Dexheimer

Zahradnik

Ausbildungsplatz