WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KTS

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
12.06.2021
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Wehrbr�cke bleibt f�r Fu�g�nger und Radfahrer ge�ffnet

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(bro) (kb) Die geplanten Bauarbeiten zur Bauwerksinstandsetzung im Zuge der Landesstra�e L 3105, welche in Hirschhorn die Kreisstra�e K 38 im Bereich der Wehrbr�cke �berf�hrt, f�hrt zu gro�er Sorge bei der Bev�lkerung, da der betroffene Streckenabschnitt f�r l�ngere Zeit voll gesperrt werden soll.

Aufgrund dessen lud Landrat Christian Engelhardt zu einem digitalen Gespr�ch zwischen Vertretern von �Hessen Mobil�, dem Hirschhorner B�rgermeister Oliver Berthold und der Leiterin der Abteilung Grundsatz und Kreisentwicklung Corinna Simeth ein.

Im Gespr�ch konnten einige Missverst�ndnisse aus dem Weg ger�umt werden: Die notwendige Vollsperrung soll sich nicht, wie von Oliver Berthold bef�rchtet, �ber f�nfmal sechs Wochen erstrecken, sondern lediglich �ber zweimal sechs Wochen. Arno Kr�mer von �Hessen Mobil� sagte au�erdem zu, sich darum zu bem�hen, eine Sperrung gr��tenteils in die badischen Sommerferien zu legen, um den Zugang zu Schulen und Kinderg�rten nicht zu beeintr�chtigen. Da dies jedoch von vielen verschiedenen bauplanerischen Faktoren abh�ngt, konnte kein verbindliches Versprechen gegeben werden. Die Wehrbr�cke bleibt zudem die gesamte Zeit �ber f�r Fu�g�nger und Fahrradfahrer ge�ffnet.

Nach diesem konstruktiven Austausch streben beide Seiten, sowohl Vertreter von Hessen Mobil als auch B�rgermeister Berthold, eine intensivere Kommunikation an, um die betroffene Bev�lkerung bestm�glich zu informieren.

03.03.21

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer

Haus Waldesruh

Werben im EBERBACH-CHANNEL