WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
28.11.2021
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

SPD wäre klarer Wahlsieger

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(Foto: Hubert Richter)

(hr) Bei der heutigen Bundestagswahl liegt nach dem vorläufigen Endergebnis bei den Eberbacher Wählerinnen und Wählern die SPD klar vorne.

Die Sozialdemokraten kamen bei den Zweitstimmen auf 30,92 Prozent. Die CDU erreichte 22,46 Prozent. Die Grünen konnten 14,38 Prozent der abgegebenen Stimmen für sich gewinnen. Es folgen die FDP mit 12,12 Prozent und die AfD mit 10 Prozent.

Bei den Erststimmen ist das Bild noch etwas deutlicher: Hier liegt Dr. Lars Castellucci (SPD) mit 36,11 Prozent weit vor Moritz Oppelt (CDU) mit 24,65 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 72,65 Prozent.

Vor allem wegen der zahlreichen Briefwahl-Eingänge zog sich die Auszählung bis gegen 22 Uhr hin. Coronabedingt gab es heute in Eberbach nur fünf Wahlräume: Mensa Steigeschule, Rathausfoyer, Mehrzweckhalle, Foyer Dr.-Weiß-Schule und Hohenstaufen-Sporthalle. Die per Briefwahl abgegebenen Stimmen wurden in vier weiteren Bezirken ausgezählt.

26.09.21

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Star Notenschreibpapiere

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL