WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
27.06.2022
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

SPD Landtagsabgeordnete planen regelmäßigen Austausch

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(Foto: privat)

(bro) (je) Die beiden SPD Landtagsabgeordneten, Rüdiger Holschuh und Jan-Peter Röderer, trafen sich gestern in Eberbach zum Austausch über gemeinsame Vorhaben und Themen rund um den ländlichen Raum und die Erweiterung des Wahlkreises 53.

Die beiden Landtagsabgeordneten Holschuh und Röderer trafen sich im SPD Wahlkreisbüro in Eberbach zu einem Gespräch über die Themen der beiden aneinandergrenzenden Wahlkreise im ländlich geprägten Odenwald. Von der Finanzierung der Krankenhäuser, über die Arbeit der Metropolregion Rhein-Neckar und neue, kreative Ideen zur Innenstadtentwicklung in kleineren Städten, bzw. dem Leerstands-Management. Weiteres Thema war die Erweiterung des Wahlkreises 53 um die Gemeinden Hirschhorn und Neckarsteinach und um gemeinsame Aktivitäten im Neckartal.

„Da die Herausforderungen der ländlichen Räume in beiden Wahlkreisen sehr ähnlich sind, versuchen wir länderübergreifende Lösungen herbeizuführen“, so Holschuh. „Meine Arbeit im Ausschuss für ländlichen Raum und Verbraucherschutz passt thematisch und setzt Impulse zu diesen Themen“, so Röderer.

Beide Landtagsabgeordnete haben die Fortsetzung der Gespräche in regelmäßigen Abständen vereinbart.

05.04.22

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Hils & Zöller

Ruettger

Stellenangebot