WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

BGV

HIK

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
02.12.2022
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

FĂŒr die Sicherheit der GĂ€ste ist bestens vorgesorgt

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(Foto: Hubert Richter)

(cr) Am kommenden Wochenende wird in Eberbach der 85. Kuckucksmarkt in der Au eröffnet, zu dem Besucherinnen und Besucher aus nah und fern erwartet werden. FĂŒr ein stimmiges Volksfest und die Sicherheit der GĂ€ste ist bestens gesorgt.

Der 85. Eberbacher Kuckucksmarkt wird am Freitag, 26. August, um 18 Uhr offiziell im Festzelt eröffnet und endet am Dienstag, 30. August. Aktuell ist zum Abschluss gegen 22 Uhr ein Brillant-Höhenfeuerwerk geplant. Schon heute ist das Riesenrad, eine der Attraktionen des Volksfestes, weithin sichtbar. Über 100 Schausteller und HĂ€ndler kĂ€men laut Eberbachs BĂŒrgermeister Peter Reichert in diesem Jahr auf das FestgelĂ€nde.

Auch SicherheitskrÀfte sind auf dem Volksfest im Einsatz. So wurde von Seiten der Stadt wieder ein Sicherheitsdienst beauftragt, der sowohl auf dem FestgelÀnde unterwegs ist als auch Eingangskontrollen vornimmt.

Die Polizei-Sonderwache findet man in diesem Jahr im Sportheim des Eberbacher Sport-Clubs in direkter Nachbarschaft zum FestgelĂ€nde. Sie ist unter Tel. 0152 57721044 erreichbar. Im Bedarfsfall kann auch das Polizeirevier in der Kellereistraße unter Tel. 06271 92100 kontaktiert werden.

Wie immer am Kuckucksmarkt, sorgt der DRK-Ortsverein Eberbach fĂŒr die Erstversorgung bei medizinischen NotfĂ€llen oder bei kleineren und grĂ¶ĂŸeren Blessuren. Das Versorgungszelt befindet sich am Eingang des Marktes gegenĂŒber dem SportgelĂ€nde. Dort ist neben dem Zelt auch ein Fahrzeug positioniert, um im Notfall einen schnellen Transport gewĂ€hrleisten zu können. Die DRK-Station ist unter der Rufnummer 0175 8002244 zu folgenden Zeiten zu erreichen: Freitag 17 bis 2 Uhr, Samstag bis Dienstag 11 bis 2 Uhr. Besucht werden kann die DRK-Station auch, um Lose zu kaufen. Der Erlös kommt dem Ortsverein zugute.

FĂŒr alle den Kuckucksmarkt betreffenden Belange stehen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der stĂ€dtischen Abteilung “Kultur, Tourismus, Stadtinformation” unter der Leitung von Tobias Soldner im MarktbĂŒro auf dem Festplatz gegenĂŒber der DRK-Station zur VerfĂŒgung. Das MarktbĂŒro ist wĂ€hrend der Aufbauphase und bis zum Ende des Festes unter 06271 87337 telefonisch erreichbar.
Im MarktbĂŒro dĂŒrfen wieder “Kinderfinder”-ArmbĂ€nder abgeholt werden. Die Stadt Eberbach stellt diese BĂ€nder, auf denen eine Telefonnummer der Begleitpersonen eingetragen werden kann, zur VerfĂŒgung.

Ein Kuckucksmarktbesuch ohne eigenes Fahrzeug ist mit dem Bus-Sonderverkehr und mit dem regulÀren Linienverkehr möglich. In den Bussen gilt Maskenpflicht. Der Bus-Sonderfahrplan ist im Rathaus erhÀltlich und im Internet abrufbar (Link s.u.). Bei der Fahrt wird unter anderem das 9-Euro-Ticket anerkannt. Ein FÀhrbetrieb findet in diesem Jahr nicht statt.

Infos im Internet:
www.eberbacher-kuckucksmarkt.de


24.08.22

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben
Von Schöpfung  (31.08.22):
Also muss sagen der Kuckucksmarkt war diese mal ein toller Erfolg, und wurde gut angenommen, die Preise waren in meinem Augen nicht so gut wie ich meinte der Samstag war im großen Zelt die Hölle los alt und jung feierten voll ab lag ja an der BĂ€nd zwar trafen sie nicht immer die Töne, egal brachten aber eine unglaubliche gute Stimmung in den Laden, Fazit war es war ein schöner kuckucksmarkt. Hatten wir so schon lange nicht mehr.

Von Eberbacherin (28.08.22):
An Paul
Das war ja wohl ironisch gemeint! Ich frage mich auch, wie man auf die Idee kommt ein Feuerwerk zu veranstalten, wenn die Stadt Eberbach klimaneutral werden will. Luftverschmutzung lĂ€sst grĂŒĂŸen. Von der Gefahr eines Waldbrandes durch die anhaltende DĂŒrre mal ganz abgesehen.


Von Klara Fall (25.08.22):
Nicht dass es "frĂŒher" die eine oder andere Keilerei auf dem Kuckucksmarkt nicht gegeben hĂ€tte, aber ein extra engagierter Sicherheitsdienst war nicht notwendig. Kann sich ja jeder mal selbst fragen, wann die VerĂ€nderung im gesellschaftlichen Klima ungefĂ€hr angefangen hat. Und wer daran "Schuld" hat.

Von Wolf (25.08.22):
@paul: bleib doch einfach zu Hause. Dann machst du auch was fĂŒr den Klimaschutz, sparst Energie und Geld und gehst den Besuchern, die sich auf den Kuckucksmarkt freuen, nicht auf den Sack.

Von Schöpfung  (25.08.22):
Also ist noch gar nicht so lange her ,da brauchten wir in Eberbach auf dem Kuckucks Markt keine zusĂ€tzlichen SicherheitskrĂ€fte woran liegst,ich gehe davon aus dass das Jahr 2015 eine große Rolle spielt mehr kann ich nichts dazu sagen.

Von paul (24.08.22):
Gute Aktion fĂŒr Klimaschutz und Energie sparen

[zurück zur Übersicht]

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Rechtsanwälte Dexheimer

KSR Kuebler

HIK

VHS

HIK