WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Jobangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
21.02.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Mitfahrer festgenommen

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum unmittelbaren Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(bro) (pol) Am vergangenen Mittwochabend gegen 18 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Eberbach ein BMW im Neuen Weg Nord auf, welcher kurz darauf auf einem Supermarktparkplatz kontrolliert wurde.

Im Verlauf der Kontrolle bemerkten die Beamten bei dem 29-jährigen Fahrer Auffälligkeiten, die auf einen vorherigen Drogenkonsum hindeuteten. Der Mann beichtete den Polizisten nach einem positiven Schnelltest schließlich, dass er in den Wochen vor der Autofahrt Marihuana und Methamphetamine zu sich genommen hatte.

Bei der Überprüfung seines 30-jährigen Mitfahrers in den polizeilichen Systemen wurde zudem bekannt, dass dieser aufgrund eines Haftbefehls gesucht wurde. Der Mann wurde festgenommen, konnte eine Inhaftierung allerdings noch durch die Zahlung eines vierstelligen Betrages abwenden.

Dem Fahrer wurde auf der Dienststelle eine Blutprobe genommen und die Weiterfahrt untersagt. Außerdem erwartet ihn eine Anzeige wegen drogenbedingter Trunkenheit im Straßenverkehr und Verdacht des Drogenbesitzes.

06.10.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Rechtsanwälte Dexheimer

Catalent

Stadtwerke