WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Jobangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
01.03.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

HGE-Spieler verlieren ihr erstes Rundenspiel

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum unmittelbaren Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(bro) (sm) Zu ihrem ersten Rundenspiel reiste die HGE-Herrenmannschaft am vergangenen Wochenende zum Neckartalderby nach Neckarsteinach. Das Team war stark dezimiert. Es standen der HGE an diesem Tag nur zehn aktive Spieler zur Verfügung. Konnte man in den vergangenen Jahren meist die Punkte aus Neckarsteinach gewinnen, reichte die Leistung an diesem Tage nicht, um die Punkte zu entführen.

Nach einer zerfahrenen Anfangsphase kam die HGE immer besser in Fahrt. Fehlende Konsequenz vor dem gegnerischen Torwart und Konzentrationsfehler in der Abwehr führten zu einem Halbzeitstand von 11:9. Es folgten die besten zehn Minuten des TV Neckarsteinach, der seinen Vorsprung auf 20:14 ausbaute. Aber die Eberbacher Handballer schlugen zurück und konnten mit einer starken Mannschaftsleistung in der 55. Minute, zum 21:21 ausgleichen. Doch die HGE schaffte es an diesem Tage nicht, diese souveräne Aufholjagd in den ersten Saisonsieg umzuwandeln. Nun war wieder der Gastgeber am Zug, und der TV Neckarsteinach gewann mit 26:21 Toren.

Jetzt gilt es, den Fokus auf das erste Spiel zu richten. Am 4. November empfängt das Team die Reserve aus St. Leon/Reilingen. Anpfiff ist um 18 Uhr in der Eberbacher Hohenstaufenhalle.

Es spielten: David Badziong (Tor), Meik Kessler (9), Sascha Menges (6), Mick Lenz (3), Lukas Fischer (2), Tom Zimmermann (1), Jakob Schulz, David Paulus, Michael Werger-Neureuter, Markus Balzer.

23.10.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Bestattungshilfe Wuscher

Catalent

Stadtwerke